SIGMA 30 mm f1.4

SIGMA 30 mm f1.4 DC DN Contemporary

Dieses Objektiv ist für Sony E-Mount, MFT-Mount, Canon EF-M-Mount verfügbar. Ich nutze es als lichtstarkes Standard-Objektiv, das bei den MFT-Systemen ca. 60mm entspricht. So nutze ich eine leichte Vergrößerung gegenüber einem 25mm/50mm-Objektiv.
Die Verarbeitung des Objektives ist sehr gut. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Metall. Der breite Einstellring lässt sich sehr leicht und geschmeidig drehen, wobei mir das fast schon etwas zu leichtgängig ist. Größenmäßig entspricht es etwa dem Panasonic Vario 14-140 Superzoom, es ist also ein ordentlicher Brocken für ein Standard-Objektiv. Ich mag das aber, da hat man wenigstens etwas in der Hand.
 
Daten zum Objektiv: Ausgezeichneter und leiser Autofokus, 9-lamellige Blendenöffnung, Filterdurchmesser: 52mm, Naheinstellgrenze: 30cm, 9 Linsen in 7 Gruppen, Innenfokussierung, ca. 64,8 x 73,3 mm, ca. 265 g schwer, UVP 399,- Euro.
 
Die Lichtstärke ermöglicht auch relativ bequem Aufnahmen, bei schlechterem Licht (den Rest erledigt die Stabilisierung der MFT-Systeme. ). Ich bin mit der Abbildungsleistung sehr zufrieden. Preislich liegt das Objektiv z.Zt. bei guten 300 Euro; was ja auch noch ein durchaus überschaubarer Preis ist. Gebrauchte Objektive in gutem Zustand bekommt man um die 200 Euro.